Kleiner SUV mit viel Power: Der neue Hyundai Kona N

Jetzt bringt Hyundai auch den Kona in einer sportlichen N-Version auf den Markt, der Start soll im Sommer 2021 erfolgen.

Die N-Modelle von Hyundai bekommen jetzt weiteren Zuwachs, mit dem Kona N kommt auch der kleine SUV von Hyundai in einer sportlichen Topversion auf den Markt.

Optisch zeigt sich der Kona N ganz im Stil der anderen N-Modelle, wie etwa dem i30 N. Eine geänderte Frontpartie, ein auffälliger Heckdiffusor und spezielle Alufelgen prägen seinen Auftritt.

Auch der Innenraum zeigt sich um einiges sportlicher als bei den anderen Modellen. So gibt es Sportsitze, einen geänderten Digitaltacho und einen 10,25“ Touchscreen, der auch einen N-spezifisches Menüpunkt hat.

Für viel Fahrspaß sorgt der 2,0 Liter T-GDI mit 280 PS (205 kW). Damit beschleunigt man in nur 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 240 km/h.

Serienmäßig erfolgt die Schaltung über ein 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Auch Federung und Fahrwerk sind ganz auf Sportlichkeit getrimmt.

Einen Preis für das neue Topmodell der Kona-Baureihe hat Hyundai leider noch nicht verraten.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorHyundai

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen