Auto im Acker: Kleinkind nach Unfall im Spital

In Matzendorf kam am Montag eine Lenkerin mit ihrem Auto von der Straße ab und ratterte in ein Feld. Ein Kind musste nach dem Unfall ins Spital.

Am Montagnachmittag kam auf der L151 zwischen Matzendorf (Bez. Wr. Neustadt) und Leobersdorf (Bez. Baden) eine Lenkerin aus unbekannter Ursache mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und in einem Feld zum Stillstand.

Ein Kleinkind, das beim Unfall im Auto war, wurde vom Roten

Kreuz zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr barg das fahruntaugliche Wrack aus dem Acker. (min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Matzendorf-HöllesGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen