Kleinwagen schießt Polizeiauto ab

Spektakulärer Crash Dienstagabend auf der Wiener Straße in Linz. Ein Polizeiauto war gerade mit Blaulicht unterwegs zu einem Raub, als es von einem Kleinwagen regelrecht "abgeschossen" wurde. Zwei Polizisten und der Lenker eines Kleinwagens wurden dabei verletzt.

Spektakulärer Crash Dienstagabend auf der Wiener Straße in Linz. Ein Polizeiauto war gerade mit Blaulicht unterwegs zu einem Raub, als es von einem Kleinwagen regelrecht "abgeschossen" wurde. Zwei Polizisten und der Lenker eines Kleinwagens wurden dabei verletzt.
Wie es zu dem Crash gekommen ist, ist noch nicht ganz klar. Der Lenker eines Kleinwagens rammte jedoch bei der Kreuzung Wienerstraße Ecke Lunzerstraße am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr seitlich einen Streifenwagen.

Der Motorraum des Kleinwagens wurde dabei stark zerstört, die rechte Seite des Polizeiwagens demoliert. Die stark befahrene Wiener Straße musste für rund eine Stunde komplett gesperrt werden.

Die Verletzungen der drei Beteiligten Personen dürften relativ glimpflich ausgegangen sein, allerdings mussten die beiden Polizisten ins Spital gebracht werden. 

Details zum Unfallhergang sind noch unklar, laut Polizeipressestelle waren die Beamten aber gerade bei einer Einsatzfahrt zu einem Raub-Alarm.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen