Kleinwagen donnert am Verteilerkreis in Masten

Am Mittwoch kam es zu einem schweren Verkehrsunfall am Verteilerkreis in Wien-Favoriten.

Aus zunächst ungeklärter Ursache ist am Mittwoch gegen 16 Uhr ein Autofahrer am Wiener Verteilerkreis mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Lichtmasten gekracht. Der Fahrer erlitt durch den Aufprall Rissquetschwunden und trug einen Unterschenkelbruch davon. Er wurde von der Wiener Berufsrettung versorgt und in ein Spital gebracht.

Die Feuerwehr entfernte anschließend das Auto, an dem Totalschaden entstanden war. Die Polizei nahm Ermittlungen über die Ursache und den Hergang des Unfalls auf.

Im Video: Die Polizei erklärt, was Leserreporter dürfen, und was nicht.

(ek)

Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC Bhf. FavoritenGood NewsWiener WohnenVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen