Schmelze in der Arktis setzt gefährliche Säure frei

Dass das Eis in der Arktis schmilzt, ist nun wirklich kein Geheimnis. Doch die gewaltige Schmelze könnte der ganzen Welt zum Verhängnis werden.

Dass das Eis in der Arktis schmilzt, ist nun wirklich kein Geheimnis. Wissenschafter machen sich besonders große Sorgen um die Permafrost-Gebiete.

Denn bei der Schmelze wird eine bedrohliche Säure freigesetzt, die nicht nur für die Arktis ein Risiko birgt, sondern auch eine enorme Gefahr für den Rest der Welt darstellt.

Was diese Säure so gefährlich macht und welche Auswirkungen das für unser Klima haben könnte, sehen Sie im Video oben. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ArktisGood NewsWeltwocheKlimawandelKlimawandel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen