Klopp gewinnt mit Köpfchen Insel-Hit gegen Fuchs 3:0

Liverpool besiegte Leicester mit drei Kopfball-Toren.
Liverpool besiegte Leicester mit drei Kopfball-Toren.EPA
Liverpool siegte in der Premier League gegen Leicester City durch drei Kopfball-Tore mit 3:0. Die "Reds" sorgten für einen Heimspiel-Rekord.

Der FC Liverpool gewann den Schlager der Premier League mit 3:0 gegen Leicester City. Christian Fuchs stand bis zur 62. Minute an der Anfield Road am Platz. Liverpool blieb im fünften Saisonspiel in Folge ohne Niederlage und siegte durch drei Kopfballtore. Nur wegen der weniger erzielten Tore sind die "Reds" nicht Spitzenreiter und bleiben hinter Tottenham. Stark: Das Klopp-Team ist jetzt 64 (!) Liga-Spiele an der Anfield Road ungeschlagen. Der bisherige Rekord gehörte Trainer-Legende Bob Paisley mit 63 Heimspielen.

Die Tore mit Köpfchen: Beim 1:0 (21.) bekam Leicester-Verteidiger Evans den Ball auf den Hinterkopf, traf der ins eigene Tor. Das 2:0 erzielte Diego Jota (41.), das 3:0 Firmino (86.) nach einem Eckball. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mh TimeCreated with Sketch.| Akt:
FC Liverpool

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen