Knall in Flieger von Promi-Paar, dann flogen Teile weg

Unangenehmer Flug nach Palma für Rudi und Isabella Klausnitzer.
Unangenehmer Flug nach Palma für Rudi und Isabella Klausnitzer.Picturedesk.com
Diese Reise war kein Überflieger: Beim Abflug nach Palma hörte Isabella Klausnitzer einen Knall – Teile des Flugzeugs hatten sich gelöst!

Da fliegt einem doch das Blech weg! Das Journalisten-Paar Rudi (74) und Isabella Klausnitzer (64) wollte sich eine Auszeit in Palma de Mallorca gönnen, nahm am Sonntag eine Laudamotion-Maschine zur sonnigen Balearen-Insel – aber: "Wenige Minuten nach dem Start – noch im Steigflug – habe ich einen lauten Knall gehört. Der war irgendwie auffallend. Mir war klar, dass war sicher kein Trolley oder Koffer und auch sicher nicht innerhalb der Kabine", so die Lifestyle-Expertin zu "Heute". Auf ihrer Instagram-Seite postete sie den unheimlichen Vorfall.

"Passagiere haben mich darauf hingewiesen, dass beim linken Flügel Teile fehlen, die hatten sich einfach gelöst. Da war ein ordentliches Loch" - Isabella Klausnitzer

Da weder die Passagiere, noch die Crew oder ihr Ehemann auf den Knall reagierten und der Flug ruhig verlief, entspannte sich schließlich auch die Kolumnistin: "Ich bin dann sogar eingeschlafen", meint sie. Doch das böse Erwachen kam kurz nach der Landung: "Passagiere haben mich nach dem Aussteigen darauf hingewiesen, dass beim linken Flügel Teile fehlen, die hatten sich einfach gelöst. Da war ein ordentliches Loch", so die ehemalige AUA-Stewardess.

Journalist meldete Vorfall der Airline

Auch Puls24-Chefredakteur Stefan Kaltenbrunner war an Bord, schickte Klausnitzer ein Foto des Schadens: "Er schrieb mir: 'Hast du das mitgekriegt?' und meinte, er würde das bei Laudamotion (gehört zu Ryanair, Anm.) melden", erklärt die Trend-Spezialistin, die auch einen eigenen Blog hat.

Nicht gerade beruhigend: "Bereits vor dem Start mussten wir die Maschine wechseln, da es ein technisches Problem gab. Und dann flogen bei der Ersatz-Maschine auch noch die Teile weg", lacht Klausnitzer, die den Vorfall trotz allem mit Humor nimmt. 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account cz Time| Akt:
TourismusÖsterreichFluglinieLaudamotionRyanairSpanienMallorca

ThemaWeiterlesen