Knochenkrebs! Hund von Bayern-Star Müller amputiert

Thomas Müller mit Micky und Murmel
Thomas Müller mit Micky und Murmelinstagram
Bittere Nachricht für Bayern-Star Thomas Müller. Vor dem Testspiel gegen Marseille erfuhr der 30-Jährige von einer schlimmen Erkrankung seines Hundes.

Bei Hundedame Micky wurde Knochenkrebs diagnostiziert, bei der zehn Jahre alten Labrador-Hündin muss ein Bein amputiert werden.

Müllers Ehefrau Lisa verkündete die schlimmen News auf Instagram: "Von einer Sekunde auf die andere war Micky stark lahm, wir sind sofort in die Klinik zum Röntgen. Dann die Schocknachricht: Knochenkrebs. Dann bangen und warten auf die Ergebnisse, ob sich in ihrem Körper schon Metastasen gebildet haben..."

Allerdings wird die Hündin trotz Beinamputation einen tollen Lebensabend verbringen können: "Glück gehabt: Im MRT alles gut, aber das Beinchen muss ab! Aber Micky ist eine Kämpferin und lässt sich nicht unterkriegen!"

Die Operation ist gut verlaufen: "Sie kann gleich nach dem Aufwachen schon so toll laufen! Wir sind so stolz auf die kleine Maus."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen