Königin Maximas Tochter (16) wegen Figur beleidigt

Königin Maxima und ihre Tochter Amalia (16)
Königin Maxima und ihre Tochter Amalia (16)picturedesk.com
Ein Magazin titelte ein Foto von Königin Maximas Tochter Amalia (16) mit "Die Prinzessin zeigt stolz ihren Plus-Size-Look". Dafür hagelte es Kritik.

Königin Maxima der Niederlande zählt zu den schönsten Royals der Welt, ihre Tochter Amalia (16) steht ihr um nichts nach. Wie jedes Jahr posierte die Königsfamilie jetzt im Schlosspark in Den Haag für die Fotografen – entstanden sind mehrere schöne Fotos.

Eines schaffte es auf das Cover von "Caras", betitelt mit: "Die älteste Tochter von Maxima zeigt stolz ihren Plus-Size-Look." Und: Die Thronfolgerin trete ihren Kritikern mit Unterstützung ihrer Eltern entgegen, lebe ihre Pubertät ohne Tabus und verteidige die "Figur einer echten Frau". Nur: Amalia hat sich nie öffentlich zu ihrer Figur geäußert und wurde auch vom Magazin nicht befragt …

Kritik an Magazin

Für die seltsame "Beschreibung" des Teenagers gibt es viel Kritik im Web: Es sei "gefährlich", "respektlos" und "beschämend". Das Magazin verteidigt den Fehlgriff auch noch: Die Story sei dazu gedacht gewesen, Stigmatisierung zu bekämpfen und Leser zu inspirieren.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltKönigin MaximaNiederlandeRoyalsWillem-Alexander

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen