Korn klingen so gut wie vor 20 Jahren – neue Single

Die Nu-Metal-Pioniere haben einen neuen Song am Start. "You'll Never Find Me" ist der erste Vorbote auf das Album "The Nothing".
Korn wurde 1993 in Kalifornien gegründet. Das Quintett rund um Sänger Jonathan Davis gilt als (Mit)begründer des Nu-Metal-Genres. Ihren Durchbruch schaffte die Band mit der Platte "Follow the Leader" (1998), der ihr erstmals den ersten Platz in den US-Albumcharts und fünf Platin-Schallplatten einbrachte. Über 5,7 Exemplare der LP wurden weltweit verkauft.

Der Nachfolger "Issues" konnte nicht ganz an diesen Erfolg anschließen, trotzdem gab's Platz eins und dreimal Platin in den Vereinigten Staaten. 3,8 Millionen Mal wanderte das Album über die internationalen Ladentische.

Anschließen an alte Erfolge

Seither war der zweite Rang ("Untitled", 2007) das höchste der Gefühle, von 2005 bis 2013 musste die Band zudem auf den prägenden Einfluss ihres Gitarristen Brian "Head" Welch verzichten, der nach achtjähriger Auszeit aber wieder zur Truppe stieß.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Langsam wird es also wieder Zeit für einen Chart-Stürmer von Korn. Die brandneue, erste Singleauskopplung des nahenden Albums "The Nothing", das am 13. September 2019 erscheint, erinnert nicht zufällig an die "Follow the Leader"-Hits, die Band will wieder nach vorne.

Noch ging "You'll Never Find Me" auf YouTube nicht durch die Decke, macht aber in jedem Fall Lust auf mehr:



(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikStars

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren