Massenschlägerei bei Hochzeit - 200 Beteiligte

In Deutschland ist eine Hochzeit völlig eskaliert: Rund 200 Personen lieferten sich eine Massenschlägerei. Ein Großeinsatz der Polizei war die Folge.

Nach Angaben der Polizei wurden die Beamten am Samstag zu einem Einsatz bei einer Hochzeitsfeier in Korschenbroich in Nordrhein-Westfalen gerufen.

Knapp 200 Personen lieferten sich bei der Hochzeit eine wilde Schlägerei. Laut Zeugen sollen dabei auch Messer und Baseballschläger im Einsatz gewesen sein.

Ersten Informationen zufolge waren mehrere Personen verletzt, darunter auch viele Kinder. Auch von Schüssen war die Rede, berichtet die Polizei.

Polizeihubschrauber im Einsatz

Sofort rückten mehrere Einsatzkräfte zur Hochzeit aus, auch aus den umliegenden Dienststellen wurde Verstärkung gerufen. Ein Polizeihubschrauber kreiste ebenfalls über der Veranstaltungshalle.

Laut Polizei dürften sechs Personen aus einer Familie des Hochzeitspaares die Auseinandersetzung begonnen zu haben. Das Motiv ist derzeit noch völlig unklar.

Acht Verletzte

Acht Personen, darunter ein Kind, wurden bei der Schlägerei verletzt. Der Einsatz von Schusswaffen oder Stichwaffen bestätigte sich aber nicht.

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwocheSchlägereiHochzeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen