Kotz-Volants zaubern Oscar-Stars 20 Kilo dazu

Die größten Style-Queens haben bei den Oscars diesmal ordentlich daneben gegriffen. Der Geheimtipp, der bei NIEMANDEM funktioniert: Volants!
Bei den "Golden Globes" waren Kleider mit Puffärmeln noch im Trend, bei den Oscars sind es Volant-Roben und Outfits mit raffiniertem Faltenwurf.

Besonders schlimm: Das Kleid von Saoirse Ronan. Was hat sie sich da um den Bauch geschnallt?

Zeitloser Trend: Bierbauch

Die Altherren-Riege Al Pacino und Robert De Niro posierte gemeinsam am Red Carpet und trug stolz Bierbauch. Das Aussehen war ihnen herzlich egal. Die jungen aufstrebenden Damen taten es ihnen gleich. Die größten jungen weiblichen Talente hungerten erst Wochen für den Red Carpet, dann warfen sie sich in sauteure Kleider, die sie unförmig wirken ließen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Jeder Volant ein Kilo mehr

Saoirse Ronan und Florence Pugh würde man ohne Zögern abkaufen, dass sie im 6. Monat schwanger sind. Kristen Wiig wurde mit seitlichen Falten zum knallroten Eis-Stanizel. Sandra Oh sah aus als sei neben ihr ein Vorhang explodiert.

Und Natalie Portman? Die kam in einem Kleid, das aussieht als sei es von ihrer Rolle als Padme Amidala in "Star Wars Episode I" übergeblieben. In die Fotoshow oben hat es das Kleid trotzdem nicht geschafft. Denn es sieht gut aus.

Billie Eilish massakriert Coco Chanels Erbe

Die sehnlichst erwartete Billie Eilish hingegen ist sehr wohl in der Worst-Dresse-Fotoshow oben. Dort hat sie einen Ehrenplatz. Sie war von Kopf bis Fuß in Chancel gekleidet. So geschmackbefreit wie sie dabei wirkte, hat Coco Chanel wahrscheinlich im Grab rotiert. Da half es auch nicht, dass sie eine Hochsteckfrisur trug.

Die Style-Queens bei den Oscars 2020:



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsAbschiebungOscars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen