Kraftclub: "Ihr lasst uns keine Stars sein"

Bild: privat

Sie rocken, was das Zeug hält - die Chemnitzer Echo-Gewinner Kraftklub! "Heute" sprach mit Sänger Felix Brummer und Gitarrist Karl Schumann über Unterhosen, Austro-Misserfolge und Bärte.

Sie rocken, was das Zeug hält – die Chemnitzer Echo-Gewinner Kraftklub! "Heute" sprach mit Sänger Felix Brummer und Gitarrist Karl Schumann über Unterhosen, Austro-Misserfolge und Bärte.

"Heute": Ihre soeben erschienene Platte heißt "In Schwarz"…

Felix Brummer: Ja, Schwarz ist schön und figurschmeichelnd!

"Heute": Gibt’s bei fünf Band-Mitglieder viele Macken?

Karl Schumann: Also ich probe sehr gerne in Unterhosen…

Felix Brummer: Wir kennen uns schon so lange – Differenzen wurden bereits mit 14 beseitigt!

"Heute": Was sind Ihre Verbindungen zu Österreich?

Felix Brummer: In Lustenau spielten wir einmal vor nur acht Fans. Österreich erdet, wenn wir glauben, Stars zu sein – ihr lasst das einfach noch nicht zu! Dafür mag ich Conchita Wurst.

"Heute": Wo sehen Sie sich in den nächsten 20, 30 Jahren?

Karl Schumann: Auf einer Alm!

Felix Brummer: Und mir wächst endlich ein Bart und ich gewinne den ESC – als "Kraft-Wurst"!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen