Kräftiges Gewitter zog über Linz und Steyr

Unwetterwarnung für Oberösterreich
Unwetterwarnung für OberösterreichBild: UWZ
Wer in Linz oder Steyr wohnt oder beruflich in der Region zu tun hat, musste sich Mittwochfrüh auf Unwetter einstellen.

Aus Nordwesten näherten sich in den frühen Morgenstunden böse Gewitterwolken. Starkregen, Hagel und auch Sturmböen waren laut Wetterdienst "Ubimet" bis etwa 7:50 möglich.

Bäche und kleine Flüsse könnten stark anschwellen, Straßen und Unterführungen unter Wasser stehen. Bäume könnten entwurzelt und Äste abgerissen werden. Auch Murenabgänge und kleinere Erdrutsche sind möglich.

Halten Sie sich nach Möglichkeit nicht im Freien auf, gehen sie nicht in Waldgebiete und verzichten Sie auf nicht nötige Autofahrten.

Wer doch mit dem Wagen unterwegs ist, sollte umsichtig fahren, auf die Aquaplaninggefahr achten und sein Tempo anpassen. Bei Starkregen oder Hagel sollten Lenker ihr Auto nach Möglichkeit am Straßenrand, in einer Garage oder auf einem Parkplatz abstellen. (aj)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
OberösterreichGood NewsWetterGewitter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen