Kraftklub-Bassist mit Crytal Meth erwischt

Bei dem Musiker Till Kummers war im Mai eine geringe Menge der gefährlichen Droge erwischt worden. Jetzt stand er deswegen vor Gericht.

Kraftklub schreibt man mit K, betont die Rockband aus der deutschen Stadt Chemnitz. Crystal Meth hingegen wird mit einem C am Anfang buchstabiert.

Mit 1,8 Gramm der synthetischen Droge, die schon im Zweiten Weltkrieg von der Wehrmacht unter dem Namen Pervitin verwendet worden war, hat man den 27-Jährigen in den frühen Morgenstunden des 7. Mai hinter dem Steuer seines VW-Busses erwischt.

Weil er die daraufhin ausgesprochene Geldstrafe nicht zahlte, kam es nun zum Gerichtsprozess. 30 Tagessätze soll Kummer für das Drogenvergehen hinblättern. Eine genaue Summe wurde nicht genannt.

Prozess vertagt

Da der Polizist, der die Drogen im Auto des Musikers fand, krankheitsbedingt nicht als Zeuge vor Gericht erschienen war, wurde der Prozess auf den 7. Dezember verschoben.

Crystal Meth erfreut sich in den letzten Jahren auch in Europa immer größerer Beliebtheit.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandMusikvideoDancing StarsDrogenmissbrauch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen