Die beste Kinderzeichnung wird zur Weihnachtskarte

Kreativwettbewerb des Wiener Mozarthaus läuft bis Anfang November.
Kreativwettbewerb des Wiener Mozarthaus läuft bis Anfang November.Bild: Mozarthaus Wien
Kinder bis 12 Jahre können an einem Kunst-Wettbewerb des Museums teilnehmen. Das beste Kunstwerk wird als Weihnachtskarte um die Welt verschickt.

Das Mozarthaus Vienna hat den jährlichen Kreativwettbewerb ausgerufen. Dieses Jahr können Kinder bis 12 Jahren unter dem Motto "Mozart und seine Gäste" kreative Kunstwerke einsenden. Wer lebte zur selben Zeit wie Mozart und hat ihn im Mozarthaus in der Domgasse besucht? - Diese Frage steht im Raum.

Die beste Arbeit wird als Weihnachtskarte weltweit versendet

Kinder können malen, zeichnen, kleben, schneiden oder formen: Entweder alleine kreativ werden, ein Kunstwerk im Team oder mit der gesamten Klasse gestalten. Die schönsten Kunstwerke werden von einer Jury ausgewählt und auf die Gewinner warten unterschiedliche Preise. Die beste Arbeit wird als Weihnachtskarte gedruckt und um die ganze Welt verschickt!

Einsendeschluss: 8. November

Bis 8. November können Kunstwerke an das Mozarthaus gesendet werden.

Mozarthaus Vienna Errichtungs- und Betriebs GmbH

Domgasse 5

1010 Wien

Zwei Millionen Gäste besuchten das Mozarthaus

Erst am 6. September feierte das Mozarthaus Wien den zweimillionsten Gast. Seit 13 Jahren gilt das Mozarthaus Vienna als Fixpunkt der Wiener Museumslandschaft. Das in Privatbesitz stehende Gebäude war in den 1990er Jahren zusehends verfallen und wurde von Wien Holding, im Auftrag der Stadt Wien zu sanieren. und rund um Mozarts Wohnung, die kuratorisch vom Wien Museum betreut wird, ein neues Mozartzentrum einzurichten. Das Projekt wurde in nur 14 Monaten Bauzeit als PPP-Modell realisiert. Eröffnet wurde das Mozarthaus Vienna zu Mozarts 250. Geburtstag im Jahr 2006.

In Mozarts Welt eintauchen

Gleich hinter dem Stephansdom, in der Domgasse Nr. 5, befindet sich die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Mozarts, in der der Komponist von 1784 bis 1787 geradezu herrschaftlich logierte. An keinem anderen Ort hat das Musikgenie mehr Musik komponiert als hier: zahlreiche kammermusikalische Werke und vor allem die weltberühmte Oper "Die Hochzeit des Figaro" sind hier entstanden. Mozartfans jeder Altersstufe erwartet eine umfassende Präsentation der Zeit, in der Mozart lebte. Zusätzlich zur Mozartwohnung gewinnt der Besucher auf drei Ausstellungsebenen Einblick in Leben und Werk des Musikgenies. Im Mittelpunkt stehen die Wiener Jahre des Komponisten, die den Höhepunkt seines Schaffens darstellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen