Kreuzungscrash in Favoriten fordert zwei Verletzte

Bild: Leserreporterin Christiane Kristo

An einer Kreuzung in Favoriten sind am Samstag zwei Pkws mit voller Wucht gegeneinander geprallt. Die beiden Verletzten wurden versorgt. Es kam zu Verzögerungen im öffentlichen Verkehr.

Der Mercedes und der Citroën stießen im Kreuzungsbereich der Quellen- und der Herndlgasse zusammen. Ein 25-Jähriger erlitt leichte Kopfverletzungen, ein zweiter Beteiligter (48) Prellungen. Passanten und Geschäftsinhaber leisteten Erste Hilfe, bis die Rettung kurz darauf eintraf.

Die Straßenbahnlinie 6 musste zwischen Grillgasse und Quellenplatz in Fahrtrichtung Burggasse, Stadthalle kurzzeitig über die Strecke der Linien 71, 18 und O umgeleitet werden.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen