Kristen Stewart hat den geringsten Sexappeal

...and the winner is: Kristen Stewart! Die "Twilight"-Darstellerin darf sich über den Sieg beim "Heute.at"-Sexappeal-Ranking "freuen". Mit 702 von über 3500 Stimmen hat die Schauspielerin das Voting ganz klar für sich entschieden. Janet Jackson folgt mit Respektabstand auf Platz zwei. Nicole Kidman und Peaches Geldof lieferten sich ein spannendes Duell um den dritten Rang.

...and the winner is: Kristen Stewart! Die "Twilight"-Darstellerin darf sich über den Sieg beim "Heute.at"-Sexappeal-Ranking "freuen". Mit 702 von über 3.500 Stimmen hat die Schauspielerin das Voting ganz klar für sich entschieden. Janet Jackson folgt mit Respektabstand auf Platz zwei. Nicole Kidman und Peaches Geldof lieferten sich ein spannendes Duell um den dritten Rang.

Pechsträhne für Kristen Stewart! Nach dem , wurde sie jetzt auch noch zum Star mit dem geringsten Sexappeal gekürt. Im "Heute.at"-Voting belegte sie eindeutig Platz eins und ließ alle anderen Kandidatinnen hinter sich.

Während zur , konnte Stewart das Ruder jetzt doch noch herumreißen. Die Schwester des "King of Pop" landete dennoch auf dem guten zweiten Platz und konnte einen Stockerlplatz verteidigen. In Zukunft sollte sich die 46-Jährige jedoch unbedingt von Beauty-Docs aller Art fernhalten!

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen gab es um Platz drei! Nicole Kidman (483 Stimmen) konnte sich am Ende ganz knapp vor Peaches Geldof (477 Stimmen) platzieren. Die australische Schauspielerin hätte offenbar doch die Finger von Botox und Co. lassen sollen.

Die Tochter von Bob Geldof hat in der vergangenen Zeit mit einigen unschönen Styling-Pannen für negatives Aufsehen gesorgt und wurde dafür wohl im Voting abgestraft. Das Podest knapp verpasst hat Pummel-Sängerin Beth Ditto. Sie erreichte mit respektablen 370 Stimmen den vierten Platz!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen