Kunis & Kutcher: Termin beim Fruchtbarkeits-Arzt

Arbeiten Mila Kunis (32) und Ashton Kutcher (37) an einem zweiten Baby? Angeblich besucht das Paar nur zehn Monate nach der Geburt von Tochter Wyatt einen Fruchtbarkeits-Arzt.

Arbeiten   (37)  an einem zweiten Baby? Angeblich besucht das Paar nur zehn Monate nach der Geburt von Tochter Wyatt einen Fruchtbarkeits-Arzt.

Nach dem ersten Kind hat man entweder genug, oder man kann es gar nicht erwarten wieder Nachwuchs zu bekommen. Bei Mila und Ashton ist wohl die zweite Option der Fall. Die beiden freuten sich erst im Oktober 2014 über ihre erste Tochter, jetzt soll angeblich ein Geschwisterchen her.

"Mila war bei einem Fruchtbarkeits-Arzt, der ihr gesagt hat, dass sie gerade in der perfekten Verfassung ist, um schwanger zu werden", verrät ein Insider gegenüber . Nach der heimlichen Hochzeit im Juli soll ein viertes Familienmitglied so schnell wie möglich kommen.

"Sie wollen nicht mehr viel länger warten, weil sie sich wünschen, dass alle ihre Kinder vom Alter her nah beieinander liegen. Ashton hofft diemal auf einen Buben. Aber sie sind beide zufrieden, wenn das Baby gesund ist", erzählt die Quelle weiter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen