Kunstbiennale mit Franz West

Bild: www.viennareport.at

"Viva Arte Viva" (Es lebe die Kunst, sie lebe) heißt es von 13.5. bis 26.11. in Venedig - insgesamt präsentiert die Biennale 120 Künstler und 800 Werke in 81 Länderpavillons.

"Viva Arte Viva" (Es lebe die Kunst, sie lebe) heißt es von 13.5. bis 26.11. in Venedig – insgesamt präsentiert die Biennale 120 Künstler und 800 Werke in 81 Länderpavillons.
In der von Christine Macel kuratierten Hauptaustellung ist mit Franz West († 2012, er holte 2011 den Goldenen Löwen für seine Karriere) nur ein einziger Österreicher vertreten. Mit dabei ist auch der in Wien lebende dänische Heimo-Zobernig-Schüler Soren Ensted.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen