Künstler würdigt Greta mit Mega-Porträt

"Ein Mädchen, das die Welt inspiriert" unter diesem Motto widem ein britischer Künstler der schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg ein überdimensionales Porträt.
Es war eine Aktion anlässlich des Weltfrauentages, mit der der britische Künstler Jamie Wardley die berühmteste Schulschwänzerin der Welt würdigte. Auf dem Schulgelände seiner Tochter gestaltete er eine Rasenfläche, die die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg zeigt.

Doch es war nicht Wardley allein, der für das Mega-Porträt verantwortlich zeichnet. Denn auch die Schüler der Hebden Royd Primary School waren an der Gestaltung der Rasenfläche beteiligt. Die Schule befindet sich in Hebden Bridge, einer Ortschaft in der Nähe von Manchester.

Versehen war das Porträt mit dem Schriftzug " A girl inspiring the world". Auch der Hashtag für die sozialen Netzwerke "IWD2020" (IWD = International Women's Day, Anm.). Es waren übrigens auch die Schüler selbst, die bestimmt haben, Thunberg auf diese Art und Weise zu würdigen.







ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ManchesterNewsKlimaKunstKlimaschutzGreta Thunberg