AlphaTauri-Comeback

Kurios! Red Bull wird Mode-Partner der FIA

AlphaTauri ist zurück in der Formel 1! Nicht als Rennstall, sondern als Mode-Ausstatter aller FIA-Mitarbeiter. 

Sport Heute
Kurios! Red Bull wird Mode-Partner der FIA
Das Red-Bull-Modelabel AlphaTauri wird FIA-Partner.
Imago

Im Jahr 2020 "verschwand" das Formel-1-Team Toro Rosso, das Schwesternteam von Red Bull Racing – und wurde in AlphaTauri umbenannt. Ab dieser Saison geht die Truppe unter der sperrigen Bezeichnung "Visa Cash App RB Formula One Team" an den Start.  

Doch auch AlphaTauri ist seit Montag wieder in der PS-Königsklasse vertreten. Und das geht so: Bei AlphaTauri handelt es sich um eine 2006 von Didi Mateschitz gegründete Premium-Mode-Marke. Das Unternehmen gab nun bekannt, für die kommenden drei Jahre eine Partnerschaft mit dem Motorsport-Weltverband FIA einzugehen.

Heißt: AlphaTauri wird alle FIA-Mitarbeiter mit Kleidung und Accessoires ausstatten. Wie das bei Teams wie Mercedes, Ferrari und Co. ankommt, bleibt abzuwarten.

Fans sind sauer

Einige Fans reagieren bereits verschnupft. "Wie kann die FIA glauben, dass das okay ist", schreibt ein X-User. "Es ist ein Desaster für die FIA in Sachen PR und für die Formel 1 und ihre Anhänger."

Die neuen Formel-1-Boliden der Saison 2024

    Die neue Saison steht in den Startlöchern. Das sind die neuen Boliden der verschiedenen Teams.
    Die neue Saison steht in den Startlöchern. Das sind die neuen Boliden der verschiedenen Teams.
    GEPA

    Auf den Punkt gebracht

    • Red Bull wird Mode-Partner der FIA und stattet alle FIA-Mitarbeiter mit Kleidung und Accessoires aus
    • Einige Fans sind jedoch verärgert darüber
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema
    ;