Kurze Beziehungspause bei Selena und Justin?

Die beiden Superstars sollen kurz nach ihrer Wiedervereinigung schon wieder eine Beziehungspause eingelegt haben.

Erst im November fand das On-Off-Paar wieder zueinander, doch nach einigen Streits sollen die beiden erstmal genug voneinander haben.

Ein Insider verrät: "Sie hatten in letzter Zeit viele kleine Meinungsverschiedenheiten und vor allem ein Streit hat sich hochgeschaukelt und hat sie zu der Entscheidung bewogen, 'Schluss zu machen'. Sie sind jedoch die ganze Zeit über in Kontakt geblieben und ihre Gefühle füreinander haben sich nicht verändert".

An ihrer Liebe sei definitiv nicht zu rütteln: "Sie werden auf jeden Fall wieder zusammenkommen und es ist noch nicht vorbei, aber sie brauchen beide ein wenig Zeit getrennt voneinander".

Probleme mit Berühmtheit

Ein weiterer Vertrauter vertraut "E! News" an, dass die Turteltauben Probleme damit haben, ihre Beziehung im Auge der Öffentlichkeit zu leben: "Sie haben beide zum Ausdruck gebracht, dass sie sich überwältigt vom vielen Druck gefühlt haben, den ihre öffentliche Beziehung mit sich brachte und haben die Dinge nicht direkt gemeinsam betrachtet".

Die 25-jährige Sängerin befindet sich gerade in New York und hat Justin seit dessen 24. Geburtstag am 1. März nicht mehr gesehen. Die Zeit ohne ihn nutze Selena nun dafür, an ihrer Beziehung zu ihrer Mutter Mandy Teefey zu arbeiten, die gegen das Liebescomeback der zwei Stars war. "Die Dinge sind nicht besonders toll zwischen ihnen", offenbart der Nahestehende das zerrüttete Verhältnis.

(baf/bang)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltDancing StarsJaeden LieberherJustin Bieber

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen