Kurzurlaub in Linz: Rückkehr zur ersehnten Normalität

Gewinnerin Stefanie S. konnte bei ihrem Kurzurlaub in Linz "endlich wieder abschalten".
Gewinnerin Stefanie S. konnte bei ihrem Kurzurlaub in Linz "endlich wieder abschalten".@ Stefanie S.
"Heute" stellt die Sieger der Verlosung "Gewinne einen Wochenendtrip für 2" vor: Stefanie und Michael genossen einen fantastischen Kurzurlaub in Linz.

Im vergangenen Winter hat die Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit "Heute" ein exklusives Gewinnspiel auf die Beine gestellt und unseren LeserInnen fantastische Preise zur Verfügung gestellt; einerseits um die von der Pandemie besonders hart betroffenen Branchen zu unterstützen, andererseits um den Menschen im Land eine Freude zu machen und Zuversicht zu schenken.

Fantastische Wochenendtrips für Zwei

Verlost wurden insgesamt 27 Wochenendtrips für je 2 Personen, wobei aus jedem Bundesland jeweils drei Gewinner kamen. Das Gewinnpaket beinhaltete einen feinen Wochenendtrip für Zwei in die jeweilige Bundesland-Hauptstadt, zwei Übernachtungen in einem gehobenen Hotel, einen Friseurbesuch, einen Kosmetik- oder Massagetermin, großzügiges Shopping-Budget sowie zwei Abendessen in einem Haubenrestaurant.

Der Wochenendtrip als Rückkehr zur lang ersehnten Normalität

Das Jahr 2020 stellte wohl für die meisten Menschen in Österreich eine ganz besondere Herausforderung dar. Der Gewinnerin eines Wochenendtrips in Linz, Stefanie S., erging es nicht anders: "Zur Teilnahme am Gewinnspiel hat mich die aktuelle Situation motiviert. Ich bin in der Personalverrechnung tätig und das letzte Jahr mit Corona war sehr fordernd in diesem Job", so Stefanie. 

Doch die Mühe hat sich gelohnt. Obwohl sie nicht damit rechnete, zu den Gewinnern zu zählen, versuchte sie ihr Glück und gewann. Den Urlaub in Linz hat sie mit ihrem Lebenspartner Michael verbracht und zeigte sich angesichts des fantastischen Gewinnpakets begeistert: "Der Urlaub war durch und durch super. Es war ein tolles Wochenende in einer unglaublich tollen Stadt. Wir konnten wieder einmal richtig abschalten. Diese Zeit haben wir wirklich genossen!"

Übernachtet wurde im Hotel Courtyard by Marriott. Dieses 4-Sterne-Superior-Hotel erwies sich durch seine Nähe zur Linzer Altstadt und der Donau als der perfekte Aufenthaltsort für einen Wochenendtrip. Besonders gefreut hat sich Stefanie auf das Abendessen, denn sich endlich mit einem leckeren Essen verwöhnen lassen zu können, "war das Highlight".

Kulinarische Genüsse & schöne Aussichten

Am Freitagabend aßen Stefanie und Michael im Restaurant Promenadenhof, das mit seinem Angebot keine Wünsche offen ließ: Haubenküche zum Wirtshauspreis, ein stimmungsvolles Ambiente und ein engagiertes Team. Am Tag darauf ließ sich das Gewinnerpaar ausgiebig verwöhnen: Stefanie genoss ihre Behandlung beim Friseur Vogl, während Michael sich eine klassische halbstündige Massage im Salon Massage im Zentrum gönnte.

Entspannt und ausgeruht brach das Gewinnerpaar anschließend zu einer Shopping-Tour in der Linzer Innenstadt auf. Da so ein Einkaufserlebnis nicht nur glücklich, sondern auch hungrig macht, ging es am Abend zum Restaurant Herbersteins Schlossbrasserie. Belohnt mit einem zauberhaften Ausblick auf die Stadt, genossen die beiden die feine Küche mit französischen Akzenten.

Der Wochenendtrip verschaffte Stefanie und Michael die langersehnte Rückkehr zur Normalität. Denn pandemiebedingt wurde auf alles verzichtet, was vorher zum Leben gehört hat: "Vor allem konnten wir die Zeit zu zweit wieder ungestört genießen."

@ WKÖ

Reisen gesponsert von der WKÖ, durchgeführt von Mondial GmbH & Co. KG

Nav-Account ib Time| Akt:
GewinnGewinnenGewinnspiel