Kylie fordert ihren Freund zum "rumf*cken" auf

Kim Kardashians Schwester gratuliert Travis Scott etwas ungestüm zum Geburtstag.

Am 30. April wurde Travis Scott 28 Jahre alt. Seine Liebste Kylie Jenner (21) richtete dem Rapper via Instagram herzliche Glückwünsche aus und ließ dabei mit einer, nun ja, sagen wir sehr offenherzigen Ansage aufhorchen.

Dabei begann alles absolut gemäßigt. "Zu sehen, wie du dich zu dem Partner, Freund, Sohn und Vater entwickelt hast, der du heute bist, macht mich glücklich", schrieb Kylie, die jüngste Schwester aus dem Kardashian/Jenner-Clan. "Mein echter bester Freund und Schnuckel in einer Person. Ich liebe dich und bin so stolz auf dich. Alles, alles Gute zum Geburtstag."

Dann folgte allerdings eine ungewohnt direkte Aufforderung: "Lass uns rumf*cken und ein weiteres Baby machen."

Zwar ließe sich die Phrase "let's f*ck around" (so das Original-Zitat) eher mit "lass uns rumalbern" übersetzen, in Hinblick auf den angesprochenen Zeugungs-Wunsch scheint es Kylie aber eher wörtlich gemeint zu haben.

Stormi Webster, das bislang einzige Kind von Travis Scott und Kylie Jenner, feierte am 1. Februar 2019 ihren ersten Geburtstag. (lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleDancing StarsKylie Jenner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen