Kylie Jenner: Erneut Gerüchte um Brustvergrößerung

Schon seit einigen Monaten kursieren Gerüchte, wonach sich Kylie Jenner (19) einer Brustvergrößerung unterzogen haben soll. Bislang stritt das Model diese Behauptungen ab. Ihr neuster Instagram-Schnappschuss sagt allerdings anderes...

Schon seit einigen Monaten kursieren Gerüchte, wonach sich (19) einer Brustvergrößerung unterzogen haben soll. Bislang stritt das Model diese Behauptungen ab. Ihr neuster Instagram-Schnappschuss sagt allerdings anderes...

Das denken zumindest zahlreiche Fans von Kylie Jenner, die sich aufgrund des neuesten Fotos der Instagram-Queen nun endgültig sicher sind, dass die Oberweite der 19-Jährigen nicht immer so üppig ausgesehen hat. So schreiben einige User: "Gratuliere zur Brust-Op", oder fragen "Silikon?" und ein anderer kommentiert: "LOL Bomben-BH, und nette Implantate".

Ob Kylie Jenner ihre Fans nun endlich aufklärt? Vergangenes Jahr bestritt das Kardashian-Jenner-Familienmitglied eine Brustvergrößerung noch vehement und behauptete, ihre Oberweite wäre aufgrund von Hormonen gewachsen. Mittlerweile will ihr das allerdings niemand mehr so recht abkaufen...

Und das ist das Foto, das für neue Spekulationen sorgt:



 


am 21. Feb 2017 um 0:55 Uhr


Im Vergleich dazu hier ein ähnlich freizügiges Bild, das Kylie vor etwa 5 Monaten gepostet hat:




 


Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am 1. Aug 2016 um 13:57 Uhr

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen