Kylie Jenner posiert mit Pelz und erntet Shitstorm

Reality-TV-Star Kylie Jenner postet Fotos von sich und BFF Stassie im Partnerlook. Die Fell-Kragen der Teile stoßen vielen Followern sauer auf.

"2020-Energie", schreibt Kylie Jenner (22) zu einem der beiden Partnerlook-Posts von sich und ihrer BFF Stassie Karanikolaou (22). Wirklich begeistert davon zeigen sich nur die wenigsten Follower. Die meisten glauben nämlich, dass Kylie und Stassie tragen Mäntel mit Echtpelz.

Zwar verlinkt die US-Milliardärin keine Marke und keinen Shop, aber es scheint sich bei den Teilen um den Foxy Gloss Coat von Saks Potts zu handeln. Bei den Materialien ist neben Lammleder und Polyester auch "100 Prozent gefärbtes Fuchsfell" angegeben.

"Schäm dich", schreibt ein User. Oder: "Wunderschöne Füchse mussten sterben, um diese fürchterlichen Jacken zu schmücken." Und: "Ich liebe euch, aber Tiere tragen geht gar nicht. Sie mussten so viel Angst und Schmerz durchmachen. Thank u, next – und macht es fortan besser."

Was sagen Kylie und Stassie dazu?

Eine weitere Userin appelliert an Kylie Jenners Vorbildfunktion: "Du könntest deine Plattform nutzen, um für das Wohlergehen von Tieren einzustehen, stattdessen trägst du ihren Pelz – aus Eitelkeit. Ich habe dich immer unterstützt, aber hiervon distanziere ich mich."

Weder Kylie noch Stassie (bei der die Follower Ähnliches kommentieren) haben sich bislang zum Shitstorm geäußerst. Kylie zeigt stattdessen lieber ihre neuen Fingernägel – mit denen sie beim Tier-Thema bleibt, wenn auch weitaus unproblematischer:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsInstagramKylie Jenner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen