"Ich bin schwanger": Wirbel um Kylie Jenner

Khloe Kardashian wollte zu ihrem Geburtstag Blumen und Mehlspeise zeigen, die sie bekommen hat. Eine Stimme im Hintergrund verrät die Schwangerschaft.
Ist den Social-Media-Profis aus dem Kardashian-Clan da wirklich ein XXL-Spoiler passiert, oder ist alles nur Show für die Fans und Zuschauer ihrer Serie "Keeping up with the Kardashians?"

"Zufällig" am Video zu hören

Am 27. Juni wurde Khloe Kardashian 35. Sie postete als Insta-Story ein Mini-Video, in dem sie den Buffettisch voller Blumen und Köstlichkeiten zeigt. Während des nur wenige Sekunden dauernden Videos hört man eine Stimme im Hintergrund, die "I'm pregnant" ("Ich bin schwanger") sagt. Dann bricht die Aufnahme abrupt ab.

Kinderwunsch schon länger bekannt

Weltweit ist die Aufregung groß, denn die Frauenstimme hört sich an als gehöre sie Kylie Jenner. Die 21-jährige Beauty-Multimillionärin redet schon seit Monaten darüber, dass sie neben Tochter Stormi (17 Monate) gern noch ein zweites Kind hätte.

Da Kylie das immer wieder erwähnt, reißen auch die Schwangerschaftsgerüchte nicht ab.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Noch ist von einem Baby-Bauch aber nichts zu bemerken:



Mit diesem einen Sager auf einem XXS-Video sorgen die Kardashians nun für XXL-Wirbel.

Ob die "Enthüllung" stimmt? Fans werden wohl bis zur TV-Enthüllung in der Kardashian-Dokusoap warten müssen. (lam)

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStars

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren