Kylie Minogue tanzt durch die Straßen von Havanna

Auch 2018 braucht ein richtiger Sommerhit ein kleines bisschen musikalische Hilfe aus der Karibik.

Das dachte sich die kleine Australierin mit der großen Stimme und zog für ihren neuen Song "Stop Me From Falling" das kubanische Duo Gente De Zona an Land.

Die beiden Musiker sind alte Profis, was das harte Sommerhit-Business betrifft. Gemeinsam mit Enrique Iglesias haben sie 2014 den Welthit "Bailando" gestemmt, auch Pitbull und Jennifer Lopez haben sie schon unterstützt.

Kylie ganz in rot

Nun lassen sie Kylie Minogue, immerhin bald stolze 50 Jahre alt, in knallrotem Kleid durch die malerischen Straßen Havannas tanzen. Der Titel, der rein musikalisch auch das Zeug zur Fußball-WM-Hymne hätte, geht vom Ohr sofort in die Beine und versprüht lateinamerikanische Lebensfreude.

Der Song wurde schon vor einem Monat veröffentlicht, damals allerdings noch ohne die Kollaboration mit den Gente De Zona. Schon vorher war der Titel hitverdächtige, doch die Veredelung durch die beiden Kubaner macht "Stop Me From Falling" zu einem ernsthaften Kandidaten im Rennen um den Titel Sommerhit des Jahres.

Das Album "Golden", auf dem das Original von "Stop Me From Falling" befindet, ist seit dem 6. April auf dem Markt.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KubaMusikvideoMusikvideoKylie Minogue

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen