L'ÂME D'ARTISTE-Künstlerblut

Bild: Kein Anbieter

Der Arbeitstitel »Traum und Realität« erklärt sich nicht nur anhand der Dreiecksgeschichte, sondern auch, weil der Film mit der Differenz zwischen Theater und Film der Bühne und der Kamerarealität spielt, so gleich in einer der ersten Sequenzen.

In ihrer Sorge um den ruhmreichen, aber gebrochenen Künstler treten zwei Frauen in den Vordergrund: die wunderbare Schauspielerin, die sich für seine Arbeit einsetzt, und die liebend gequälte Ehefrau, die dem Verzweifelten nach einem Selbstmordversuch ein Zuhause bietet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen