Läuft da was? Chris Brown besuchte Adele in der Nacht

Chris Brown hat bislang 74,5 Millionen Tonträger verkauft. .
Chris Brown hat bislang 74,5 Millionen Tonträger verkauft. .Reuters
Chris Brown wurde Donnerstagnacht bei Popstar Adele gesichtet. Sind die beiden etwa ein Paar? 

Das kommt für viele Fans überraschend: Neue Fotos deuten darauf hin, dass Chris Brown mit Popstar Adele etwas am Laufen hat. Darauf ist zu sehen, wie der R'n'B-Star der Sängerin mitten in der Nacht einen Besuch abstattet. Laut Paparazzi war der Musiker mit Kappe, Felljacke und Mund-Nasenschutz unterwegs. 

Was hat Chris Brown bei Adele gemacht?

"Es war ein bisschen wie eine Nacht-und-Nebel-Aktion. Er kam mitten in der Nacht an und ist bis ungefähr zwei Uhr morgens geblieben", erzählt ein Insider gegenüber "The Sun". Was er dort gemacht hat, ist nicht bekannt. "Er kam mit riesigen Autos mit verdunkelten Scheiben an und war von jeder Menge Security-Personal umgeben", verrät die anonyme Quelle weiter. 

Weder Adele noch Brown haben sich bisher nicht zu den Gerüchten geäußert. Die beiden lernten sich 2013 bei den Grammys kennen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
AdeleChris Brown

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen