Lagerfelds Katze zeigt Kollektion

Choupette kündigt die Kollektion "R.I.P. Daddy" an
Choupette kündigt die Kollektion "R.I.P. Daddy" anBild: Screenshot Instagram
Die Katze des verstorbenen Chanel-Chefdesigners Karl Lagerfeld, Choupette, kündigte nun auf ihrem Instagram-Account eine neue Kollektion zur Erinnerung an ihren "Papa" an.
Wochenlang trauerte Choupette, Katze des verstorbenen Star-Designers Karl Lagerfeld (starb am 10. Februar mit 85), um ihren "Papa". Jetzt kündigte sie (weinend) auf ihrem eigenen Instagram-Account eine neue Kollektion zur Erinnerung an die Mode-Ikone an: Sie heißt "R.I.P. Daddy", ein Video zeigt Choupette mit Trauerschleier.

Ein Teil der Einnahmen geht an das "Helen Woodward Animal Center", ein Reha-Zentrum für Menschen und Tiere in Kalifornien. Erhältlich ist die Kollektion – wo sonst – in Choupettes eigenem Online-Store.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (red)

Karl Lagerfeld knuddelt hier mit einem Abbild seiner Choupette. (Foto: karl.com)
Karl Lagerfeld knuddelt hier mit einem Abbild seiner Choupette. (Foto: karl.com)


Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWeltModeKatzeKarl Lagerfeld

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren