Lagerhaus: Armin Assinger nicht mehr Werbe-Testimonial

Fernsehmoderator Armin Assinger ist nicht länger das Werbegesicht des Lagerhauses. Nach 16 Jahren trennt sich die RWA Raiffeisen Ware Austria von ihrem beliebten Werbetestimonial.

Bekannt gegeben hat diese Entscheidung RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf bereits in der letzten Woche bei einer internen Rückschau auf das abgelaufene Geschäftsjahr.

Laut einem Bericht der "Raiffeisenzeitung" trennt sich die RWA "freundschaftlich" von Assinger. Er war über Jahre hinweg das Aushängeschild des österreichweit bekannten Unternehmens. Nun solle es eine "Gesichtsauffrischung in der Werbung" geben.

So reagiert der TV-Star

Assinger selbst sieht das Ende mit RWA pragmatisch: "Die RWA und ich haben seit Oktober 2000 wirklich sehr erfolgreich zusammengearbeitet - und das friktionsfrei - und haben dabei eine Win-Win-Situation für uns beide geschaffen. Nach 16 Jahren ist es aber wohl auch legitim, von der RWA her für eine Gesichtsauffrischung zu sorgen", sagt Assinger zu "pressetext".

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen