Lamborghini präsentiert Neuauflage des Countach

Lamborghini hat zum 50-jährigen Jubiläum des Countach den streng limitierten Countach LPI 800-4 vorgestellt.

Mit dem Countach hat Lamborghini vor 50 Jahren für viele Fans den bislang schönsten Sportwagen auf die Räder gestellt, zur Feier gibt es jetzt eine Neuauflage.

Es ist Lamborghini dabei gelungen, den Stil des Ur-Countach in die Gegenwart zu transferieren. Schon auf den ersten Blick ist der Countach LPI 800-4 als würdiger Nachfolger zu erkennen.

Die Keilform ist ebenso geblieben wie die markant öffnenden Türen. Auch die Anordnung der Leuchteinheiten ist wie vor 50 Jahren, nur mit moderner LED-Technologie und ohne Klappscheinwerfer vorne.

Auch der Innenraum zeigt sich trotz modernster Technik, wie dem 8,4“-Touchscreen auf der Mittelkonsole im Stil des Vorgängers.

Angetrieben wird der neue Countach von einem 6,5 Liter-V12-Motor mit 780 PS Leistung, ein 48-Volt-Mild-Hybrid-Sytsem liefert zusätzlich 34 PS.

Geschaltet wird über ein 7-Gang-ISR-Getriebe und der Countach LPI 800-4 verfügt auch über einen Allradantrieb.

Um aus dem Stand Tempo 100 km/h zu erreichen, benötigt der Sportwagen nur 2,8 Sekunden, nach 8,6 Sekunden hat man Tempo 200 km/h am Tacho stehen.

Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht der Retro-Lambo bei 355 km/h. Einziger Wehrmutstropfen: Die Auflage des Lamborghini Countach LPI 800-4 ist auf nur 112 Exemplare limitiert.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorLamborghini

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen