Lana Del Rey träumt von waffenfreiem Amerika

Kurz nach den beiden schrecklichen Attentaten in Ohio und Texas hat sich die Sängerin mit einem Lied gemeldet.
"Looking For America" heißt der Titel, den die 34-jährige Del Rey auf ihren Social Media Kanälen veröffentlicht hat. Darin thematisiert sie die Waffengewalt in den Vereinigten Staaten, die aufgrund der Ereignisse der letzten Tage wieder in den Fokus der Weltöffentlichkeit gerückt ist.



"Ich bin keine Politikerin und möchte auch gar keine sein, also verzeiht mir bitte, dass ich eine Meinung habe", nimmt sie Kritikern gleich im Text auf Instagram den Wind aus den Segeln.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Eigene Version von Amerika

"Ich bin immer noch auf der Suche nach meiner eigenen Version von Amerika / Einer ohne die Waffen, wo die Flagge unbeschwert wehen kann / Keine Bomben am Himmel, nur Feuerwerk und du und ich", singt Del Rey auf ihre typisch verträumte Art und Weise im Refrain des berührenden Songs.

VIP-Bild des Tages



(baf )

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAMusikStarsWaffengesetzeLana Del Rey

CommentCreated with Sketch.Kommentieren