Land NÖ mit neuem Auftritt im Internet

Johanna Mikl-Leitner freut sich über die neue Web-Performance.
Johanna Mikl-Leitner freut sich über die neue Web-Performance.Bild: NLK/Pfeiffer
Ab sofort präsentiert sich das Land NÖ mit einem neuen Internet-Auftritt: Die Homepage unter www.noe.gv.at erhielt ein zeitgemäßes Design.

Mit der neu gestalteten Suchfunktion, die auch Suchvorschläge anbietet, kann die Landeshomepage www.noe.gv.at nach Themen, Personen oder Abteilungen durchsucht werden. Die Suchergebnisse werden in strukturierter und übersichtlicher Form angezeigt.

Die Benutzer können sich nun rascher und leichter einen allgemeinen Überblick über die Angebote und Leistungen des Landes Niederösterreich verschaffen, Informationen über Förderungen einholen und die dafür notwendigen Einreichformulare ausfüllen.

Auch am Smartphone leicht bedienbar

Im Mittelpunkt der Neugestaltung stehen die benutzerfreundliche Aufbereitung der Informationen sowie eine einfache und übersichtliche Gestaltung. Durch ein sogenanntes Responsive Design erfolgt eine optimale Darstellung auf den verschiedensten Endgeräten. Die Angebote des Landes sind jetzt auch auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablet-PCs leicht bedienbar und bequem zu nutzen.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (VP) über den neuen Auftritt: „Die neue Landes-Homepage ist ein erster Schritt, bei dem es darum geht, dass sich Bürgerinnen und Bürger schneller und leichter zurechtfinden, wenn sie Anliegen haben. Der nächste Schritt muss sein, Anliegen und Verfahren online schneller abwickeln und nachvollziehen zu können. All das soll auch dazu beitragen, Niederösterreich schneller zu machen – für die Wirtschaft und für mehr Arbeitsplätze."

(wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sankt Pölten-LandGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen