Theater in NÖ auf Best-List der New York Times

Für die Kritiker der New York Times gehört "Am Königsweg", das im Frühjahr am Niederösterreichischen Landestheater aufgeführt wurde, zu den besten Produktionen des Jahres.
Elfriede Jelnikes "Am Königsweg", ein von US-Präsident Trump inspiriertes Stück über den überraschenden Sieg des Populisten, beschert dem Landestheater Niederösterreich eine Erwähnung in der prestigeträchtigen New York Times.

Das Puppentheaterstück wurde 2017 in Hamburg uraufgeführt, feierte seine Österreich-Premiere aber erst im heurigen Frühjahr. Wurde die Vorstellung in in einer ersten NYT-Rezension noch eher gemischt beurteilt – "viele Zuseher wirkten von Grund auf verwirrt" – schaffte es "Am Königsweg" jetzt in eine Liste der besten europäischen Theaterproduktionen des Jahres.

Das Werk der Nobelpreisträgerin wird von den Kritikern der New York Times darin als "humorvoll, surreal und höllisch" bezeichnet. Puppenspieler Nikolaus Habjan habe "eine desorientierende und verstörende Welt" auf der Bühne kreiert: "Dessen herrschender Monarch war ein vulgärer Showman, dessen schlechter Geschmack noch sein geringstes Vergehen war. Klingt bekannt?"

Jubel in Niederösterreich

In Sankt Pölten ist man begeistert: "Wow! Wir freuen uns sehr! Wir sind in der NEW YORK TIMES mit Nikolaus Habjans Inszenierung von Elfriede Jelineks AM KÖNIGSWEG unter den besten Theatern Europas. Mit dabei u.a.das Odéon — Théâtre de l'Europe, Paris, das National Theater, London, die Venice Theater Biennale, das Berliner Ensemble, die Salzburger Festspiele in Kooperation mit dem Thalia Theater Hamburg, die Schaubühne, Berlin. Was für eine schöne vorweihnachtliche Nachricht!", postete das Landestheater Niederösterreich bereits auf Facebook.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. pic TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsNiederösterreichTheaterElfriede Jelinek

CommentCreated with Sketch.Kommentieren