Larissa Marolt zuckte beim "perfekten Dinner" aus

Bild: Dschungel-Spezial mit Larissa Ma

Larissa Marolt, wie sie leibt und lebt: Obwohl sie am ersten Tag noch selbst kochte und gut gelaunt war, verließ sie am zweiten Abend wütend das Abendessen. Grund: Ihre Ex-Dschungelkollegen veranstalteten eine - furchtbar klingende - Schlagersession, die das Model nicht ertragen wollte.

veranstalteten eine - furchtbar klingende - Schlagersession, die das Model nicht ertragen wollte.

Die meisten würden lächeln, sich ihren Teil denken und wären dankbar, wenn es vorbei ist. Nicht so Larissa Marolt: Die Dschungelprinzessin war von den Schlagerkünsten ihrer Ex-Dschungelkollegen so genervt, dass sie sogar das Dinner abbrach und die Party frühzeitig verließ. Dabei schrie sie noch: "Ich hatte meinen Schock gerade überwunden, und jetzt muss ich mit euch schon wieder beim Dinner sitzen. Ich könnte kotzen!"

Gastgeber Jochen Wendler war enttäuscht, und auch die anderen Promis wirkten verunsichert. Doch nach einem Schnaps für die restlichen drei Männer konnte der Abend auch ohne Larissa weiter gehen.

Was sonst noch geschah, sehen Sie am Sonntag, 23. März,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen