Larissa und Winfried haben sich wieder lieb

Bild: keine Quellenangabe

Larissa und Winfried waren im Dschungelcamp nicht immer ein Herz und eine Seele. Von Meinungsverschiedenheiten, über Zickereien bis hin zu einem Handgefecht war alles mit dabei. Doch nun scheint die Vergangenheit vergessen - und die beiden küssen sich sogar zur Versöhnung.

trafen alle Camp-Bewohner wieder aufeinander. Seit ihrer gemeinsamen Dschungel-Zeit sind ein paar Wochen vergangen, und dabei scheinen alle Meinungsverschiedenheiten vergessen zu sein.

Unter anderem meinte Winfried über Larissa: "Für uns Schauspieler sind Kinder und Tiere auf der Bühne ganz gefährlich, weil die einem die Show stehlen. Larissa vereint alles. Sie ist einfach eine grandiose Schauspielerin und hat eine grandiose Kraft". Marolt nahm seinen Kommentar gelassen, und auch ein Bussi war für Winfried an dem Abend drinnen.

"Larissa löscht ihr Wissen"

Auch Jochen Bendel schloss mit dem Model Frieden und meinte "Sie ist einfach so wie sie ist." hat ihre eigene Theorie über die Dschungel-Prinzessin: "Larissa ist ein ganz intelligentes Mädchen. Aber sie löscht alle zwei Minuten ihre Festplatte."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen