Laufend spenden beim Rote Nasen Run im Prater

Dabei sein ist alles, die Laufzeit steht nicht im Mittelpunkt: Am 17. September fällt bereits zum 9. Mal der Startschuss für die Rote Nasen Lauf-Serie.

Österreichweit wird es mehr als 70 Rote Nasen Läufe geben. Die Läufe werden in Kooperation mit dem Allgemeinen Sportverband Österreichs (ASVÖ) und zahlreichen Gemeinden und Vereinen durchgeführt. Die größte Veranstaltung der Serie findet am 17. September im Wiener Prater statt.

Dabei sein ist alles!

Bei der vermutlich fröhlichsten Laufserie Österreichs zählt jede Teilnahme! Egal wie weit und schnell gelaufen, gehüpft oder gefahren wird – alle sollen mitmachen. Ob als Hobby- oder Profisportler, mit Kinderwagen, auf dem Einrad oder zu Fuß – jede Teilnahme unterstützt die Rote-Nasen-Clowndoctors und bringt ein Stück Lebensfreude zu allen Patienten, die ein stärkendes Lachen gut gebrauchen können.

Anmeldung

Ab sofort ist die Online-Anmeldung über die eigene Rote-Nasen-Lauf-Website www.rotenasenlauf.at möglich. Bei der Online-Anmeldung gibt es außerdem die ermäßigte Runtastic Premium Mitgliedschaft dazu.

Eine Anmeldung vor Ort ist auch möglich. Mit der Startspende, die online oder vor Ort bezahlt werden kann, unterstützen alle Teilnehmer die Clown-Visiten von Rote Nasen in den Spitälern:



Startspenden

- Kinder bis 5 Jahre: gratis

- Kinder und Jugendliche (6 bis 18 Jahre): 4 Euro

- Erwachsene: 12 Euro

- Familien ab 1 Kind: 24 Euro

Online Anmeldung unter: www.rotenasenlauf.at



Programminfos

Wann: Sonntag, 17. September 2017, zwischen 9 und 15 Uhr. Offizieller Startschuss: 9.30 Uhr

Wo: Prater Hauptallee, Höhe Meiereistraße



(bai)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen