GNTM-Model heiratet im 9. Monat trotz Corona

Kurzentschlossen, still und heimlich: GNTM-Model Laura Bräutigam sagte hochschwanger "JA!"
"Ganz spontan und nur im allerengsten Kreis" heiratete Ex-GNTM-Model Laura Bräutigam am Samstag (4.4.). Das Coronavirus war dem Model egal, denn sie hatte ein dringenderes Problem. Laura ist im 9. Monat schwanger und ihre kleine Tochter kündigte sich an. Das Kind soll unbedingt den gleichen Namen wie Papa Rene haben, deshalb wurde beim Heiraten einen Gang hinaufgeschaltet.



Alles ging gut. "Trotz der vielen Widrigkeiten zurzeit, war unser Tag perfekt ❤️", schwärmt die Braut. Fürs Hochzeitsfoto verdeckte sie ihren Bauch mit dem Brautstrauß. Wer genau hinschaut, kann die Riesen-Kugel trotzdem erkennen. Im 9. Monat bräuchte sie einen halben Busch, um alles zu verstecken.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Für Laura ist es ein vorläufiges Happy End nach einem harten Jahr. 2019 wurde bei ihr Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert, eine Chemotherapie folgte. Ende des Jahres war Laura geheilt und wurde sofort schwanger.

Auf ein großes Fest mit Freunden und Familie wollen Laura und Rene trotzdem nicht verzichten. Die Riesen-Party soll 2021 oder 2022 nachgeholt werden.

Laura und Rene sind seit drei Jahren ein Paar.

Bekannt ist das 1,77 Meter große Model, weil sie im Jahr 2016 unter die letzten 20 in Heidi Klums Show kam. Doch die damals Rotblonde hörte freiwillig auf – wegen ihres damaligen Freundes. Kurz danach war es aus und sie bereute das Ausscheiden.

Laura Bräutigam am 7.11.2019 bei der Premiere des Musical Ghost. Strahlend, frisch vom Krebs geheilt und mit gut kaschiertem Baby-Bäuchlein - keiner hat's gemerkt



Fotocredit: Imago Images

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsGNTM

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen