USA

Leak von Geheimdokumenten – Soldat drohen 17 Jahre Haft

Im April 2022 tauchten im Netz streng geheime Dokumente der US-Armee auf. Später wurde ein 22-Jähriger verhaftet – jetzt hat er sich schuldig bekannt.

20 Minuten
Leak von Geheimdokumenten – Soldat drohen 17 Jahre Haft
Der US-Amerikaner Jack Teixeira hat sich der Geheimnisweitergabe schuldig bekannt.
via REUTERS

Ein Mitglied der Nationalgarde des US-Staates Massachusetts hat sich der Weitergabe geheimer Militärunterlagen am Montag schuldig bekannt. Im Rahmen einer Prozessabsprache hat die Staatsanwaltschaft zugesagt, eine Gefängnisstrafe zwischen elf und knapp 17 Jahren zu beantragen. Richterin Indira Talwani sagte, sie werde noch entscheiden, ob sie die Absprache akzeptiert, und das Strafmaß im September verkünden.

22-Jähriger postete Dokumente auf Discord

Der 22-jährige Jack Teixeira diente als Spezialist für Cyber-Transportsysteme in einer Einheit der Nationalgarde von Massachusetts, die für den Luftraum zuständig ist. Er wurde im April vergangenen Jahres verhaftet, weil er streng geheime Militärdokumente über Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine und andere brisante Themen rund um die nationale Sicherheit in einem Chatroom der Online-Plattform Discord geteilt haben soll, die vor allem in der Gaming-Szene beliebt ist. Mitglieder der Discord-Gruppe beschrieben Teixeira als jemanden, der eher angeben wollte als die Öffentlichkeit über die militärischen Operationen der USA zu informieren oder die amerikanische Politik zu beeinflussen.

Am Montag räumte Teixeira ein, in sechs Fällen vorsätzlich Informationen über die nationale Verteidigung aufbewahrt und weitergegeben zu haben. Außerdem hat er sich bereit erklärt, die Geheimdienste, das Verteidigungs- und das Justizministerium über die Datenweitergabe zu informieren. Im Gegenzug hat die Staatsanwaltschaft zugesagt, keine weiteren Spionageanklagen gegen ihn zu erheben.

Die Bilder des Tages

1/51
Gehe zur Galerie
    <strong>20.05.2024: Helikopter-Wrack gefunden – Irans Präsident Raisi tot.</strong>&nbsp;<a data-li-document-ref="120037507" href="https://www.heute.at/s/helikopter-wrack-gefunden-irans-praesident-raisi-tot-120037507">Der verschollene Helikopter des iranischen Präsidenten wurde Montagfrüh nach stundenlanger Suche gefunden.</a>
    HANDOUT / AFP / picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • Im April 2022 leakte ein US-Soldat diverse Geheimdokumente
    • Der 22-jährige Jack Teixeira wurde kurze Zeit später verhaftet
    • Jetzt hat er sich der Geheimnisweitergabe schuldig bekannt
    20 Minuten
    Akt.
    Mehr zum Thema
    An der Unterhaltung teilnehmen