Leblos in Pool: Dreijähriger starb im Spital

Der Bub fiel in den Swimming Pool. (Symbolfoto)
Der Bub fiel in den Swimming Pool. (Symbolfoto)Bild: iStock (Symbol)
Unglaublich traurige Nachrichten aus dem Industrieviertel: Jenes Kleinkind, das in den Pool der Eltern gefallen war, hat den Unfall nicht überlebt.

Große Trauer in der Gemeinde Grafenbach im Bezirk Neunkirchen: Wie berichtet, war ein Dreijähriger in den elterlichen Swimming Pool gefallen, wurde dann leblos im Schwimmbecken treibend gefunden.

Eine Stunde lang hatte man vor Ort versucht, ihn zu reanimieren, brachte ihn unter stetigen Wiederbelebungsmaßnahmen ins Spital nach Wiener Neustadt, wo er auf die Intensivstation kam – mehr dazu hier.

Laut "NÖN" konnte der Kleine aber nicht mehr gerettet werden, der Bub starb an den schwerwiegenden Folgen des Unfalls im Spital.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Grafenbach-St. ValentinGood NewsNiederösterreichKinderBadeunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen