Legendäre Strecke gerettet! F1 bleibt in Interlagos

In Interlagos wird doch wieder Formel 1 gefahren
In Interlagos wird doch wieder Formel 1 gefahrenimago images
Die Formel-1-Piloten atmen auf! Die legendäre Strecke in Interlagos bleibt doch im Kalender - und zwar sogar bis 2025.

Eigentlich wollte man die künftigen Rennen in Brasilien in Rio de Janeiro austragen, nun bekommt aber das Autodromo Carlos Pace doch den Zuschlag. Die kurvige, enge Strecke ist der Lieblingstrack von vielen Piloten.

Der Deal mit Rio scheiterte aufgrund von fehlenden Baugenehmigungen und Bedenken wegen dem Umweltschutz, so bleibt man beim Altbewährten.

Bruno Covas, der Bürgermeister von Sao Paolo, freut sich, dass Interlagos bleibt: "Es war ein großer Kraftakt das Rennen in unserer Stadt zu behalten."

Möglich macht es ein neuer Vermarkter aus Abu Dhabi, der das nötige Kleingeld zur Durchführung der Rennen in die Kassa spült.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen