Legendärer Magier Roy Horn mit Corona infiziert

Das deutsch-amerikanische Duo Siegfried & Roy wurde als Magier und Dompteure mit ihren weißen Tigern und Löwen weltberühmt. Jetzt sind die Fans in Sorge: Roy Horn (75) hat Covid-19!

Roy Horn, eines der Mitglieder des deutsch-amerikanischen Magierduos "Siegfried & Roy", hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Wie ABC News berichtet, spreche der 75-Jährige Roy gut auf die Behandlung an.

Siegfried und Roy senden positive Wünsche an alle, die von der Pandemie betroffen sind. Wir werden derzeit keine weiteren Kommentare über Roys Gesundheitszustand abgeben und bitten alle, seine Privatsphäre zu respektieren", sagte der Pressesprecher der Magier.

Am 3. Oktober 2003 wurde Roy Horn bei einem Auftritt im Mirage Hotel von Las Vegas von einem seiner weißen Tiger auf der Bühne angegriffen und schwer verletzt. Der damals 59-Jährige Roy wurde in die Notaufnahme geflogen, wo ihm die Chirurgen mit einer Not-OP das Leben retteten. Er ist als Folge bis heute teilweise gelähmt.

Alle Artikel und Entwicklungen zum Coronavirus auf einen Blick >

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen