LEGO klärt Eltern kostenlos über Cybermobbing auf

Dass viele Eltern sich sicher im Netz bewegen können, ist der Wunsch aller Eltern. Wie sie das ermöglichen können, zeigt LEGO nun in gratis Webinaren.

Homeschooling, digitale Freundschafts- und Familientreffen sowie ansteigende Internet-Nutzungszeiten haben die Digitalisierung auch bei Kindern vorangetrieben. Doch werden Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten über Social-Media-Plattformen und Messenger-Diensten auch mit Konflikten und Mobbing konfrontiert. Was Eltern wissen sollten und wie sie ihren Schützlingen digital zur Seite stehen können, will nun die LEGO GmbH in kostenlosen Webinaren für Eltern zeigen.

Die LEGO-Verantwortlichen arbeiten im Bereich digitaler Sicherheit für Kinder eng mit den Experten des Bündnisses gegen Cybermobbing e.V. zusammen. Ende Juni 2021 bietet das Unternehmen in Kooperation mit dem Bündnis mehrere Webinare zum Thema Cybermobbing gratis für Eltern mit Kindern im Grundschulalter zwischen 6 bis 10 Jahren sowie Familienangehörige und Interessierte an. Denn der Hintergrund ist dramatisch: Vermutlich zwei Millionen Kinder und Jugendliche in alleine Deutschland inzwischen von Cybermobbing betroffen, wie die Studie "Cyberlife III" belegt.

"Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass Familien, Eltern und Kinder wissen, wie ein guter Umgang miteinander im Netz gestaltet werden kann und sie mit einfach zugänglichen Informationen darin unterstützen"

"Als Unternehmen und Marke möchten wir Kinder als diejenigen, die unsere gemeinsame Zukunft gestalten, weiterentwickeln und fördern. Daher liegt uns dieses Engagement ganz besonders am Herzen. Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass Familien, Eltern und Kinder wissen, wie ein guter Umgang miteinander im Netz gestaltet werden kann und sie mit einfach zugänglichen Informationen darin unterstützen", sagt dazu Karen Pascha-Gladyshev, Geschäftsführerin der LEGO GmbH.

Die Webinare vermitteln den Teilnehmern grundlegende Informationen zum Thema Cybermobbing sowie Anzeichen von Cybermobbing und wie man dieses frühzeitig bei betroffenen Kindern erkennen kann. Ebenso werden Reaktionsvorschläge im Umgang mit Cybermobbing und sowie Gesprächstipps für einen kindgerechten, spielerischen Einstieg in eine offene Kommunikation mit Kindern zum Thema Cybermobbing gegeben. Die Termine:

●    29. Juni 2021 um 18:30-20:00 Uhr
●    01. Juli 2021 um 18:30-20:00 Uhr
●    06. Juli 2021 um 18:30-20:00 Uhr
●    Teilnahme nach Anmeldung via Website vom Bündnis gegen Cybermobbing

"Wissen über die Nutzung sozialer Netzwerke und die Anzeichen für Cybermobbing zu vermitteln, hilft. Wir wollen mit dieser Kooperation ein Zeichen und einen Beitrag zu mehr Prävention und Aufklärung setzen"

"Unsere Studien zeigen deutlich, dass für Eltern beim Thema Cybermobbing Unterstützung wichtig ist. Wissen über die Nutzung sozialer Netzwerke und die Anzeichen für Cybermobbing zu vermitteln, hilft. Wir wollen mit dieser Kooperation ein Zeichen und einen Beitrag zu mehr Prävention und Aufklärung setzen", so Uwe Leest, Vorstandsvorsitzender des Bündnisses gegen Cybermobbing e.V. Das Bündnis setzt sich seit der Gründung 2011 gesellschaftsübergreifend gegen Cybermobbing und Gewalt im Netz ein.

Der gemeinnützige Verein leistet Aufklärungs- und Präventionsarbeit und bietet konkrete Hilfestellungen insbesondere für Eltern, Schulen und Schüler an. Eltern finden übrigens auch auf der LEGO Website viele Informationen rund um das Thema digitale Sicherheit für Kinder und konkrete Tipps, wie sie mit ihren Kindern über Umgangsformen im Netz sprechen können oder wie Cybermobbing zu erkennen ist. Die Tipps für Eltern wurden in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner der LEGO Gruppe, UNICEF, entwickelt.

Hier finden Eltern und Kinder alle Informationen und Anleitungen:
●    Gesprächsanleitung: Mit Kindern über Cybermobbing sprechen
●    Tipps für Eltern: Cybermobbing erkennen und verhindern
●    Spielerisch und kindgerecht: Interaktives und situatives Lernspiel für Kinder

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
LegoInternetErziehung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen