Lehrer marschierte mit Schülern zur Nazi-Parade auf

Fotos und Videos, die Schüler und Lehrer in Nazi-Outfits zeigen, verbreiteten sich am Wochenende in sozialen Netzwerken.

Die Kuang Fu High School hat einen internationalen Skandal ausgelöst: Schüler und ein Lehrer des Instituts marschierten in Nazi-Uniformen und mit einem Papp-Panzer auf. "Hier kommt Hitler, grüßt ihn, Studenten, oder der Panzer wird euch zermalmen oder ihr werdet in die Gaskammer gebracht", tönte es aus einem Lautsprecher.
Warum die Schüler der Kuang Fu-Schule sich zum 62. Jubiläum der Einrichtung unbedingt als Nazis verkleiden mussten ist unklar. Fix ist: Sie lösten damit einen handfesten Skandal aus. 

Das Bildungsministerium musste sich entschuldigen, das Deutsche Institut in Taipeh und das Israelitische Kulturinstitut verurteilten die Aktion scharf.

Am Sonntag sah sich der Schuldirektor gezwungen, seinen Job an den Nagel zu hängen. Er hätte die Aktion nicht erlauben dürfen, gestand er. Der Bildungsminister kündigte an, den Unterricht in Zeitgeschichte zu verbessern.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen