Leiter rutschte weg, Mann stürzte knapp zwei Meter tief

Der Christophorus 15 war binnen Minuten da.
Der Christophorus 15 war binnen Minuten da.Bild: ÖAMTC
Ein Mann (46) war mit Arbeiten am Dach seines Hauses in Ruprechtshofen beschäftigt, als die Leiter wegrutschte. Er wurde verletzt ins Spital geflogen.

Ein 46-jähriger Mann aus dem Bezirk Melk führte arbeiten am Dach seines Hauses im Ortsgebiet von Ruprechtshofen durch. Dabei rutschte die Leiter aus bisher unbekannter Ursache weg.

46-Jähriger stürzte auf Holzboden

Der 46-Jähre stürzte aus einer Höhe von knapp zwei Meter auf den Holzboden. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
UnfallRuprechtshofenSpitalRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen