27-Jähriger prallte gegen Felswand: Lenker sofort tot

Tödlicher Unfall in der Nacht auf Samstag bei Euratsfeld (Amstetten): Ein 27-Jähriger prallte gegen eine Felswand, war sofort tot.

Tragödie in der Nacht auf Samstag im Bezirk Amstetten: Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten war auf der L6113 Richtung Euratsfeld unterwegs, verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Steuer seines Wagens. Dabei kam der Autolenker auf die linke Fahrbahnseite und knallte mit voller Wucht gegen eine Felsformation.

Die Einsatzkräfte (Feuerwehr, Polizei und Rettung standen im Einsatz) konnten nichts mehr für den 27-Jährigen tun, der junge Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
EuratsfeldGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen