Lenker (32) prallt mit Auto gegen Steinmauer – tot

Schwerer Verkehrsunfall in Stans
Schwerer Verkehrsunfall in StansZOOM.TIROL
In Stans hat sich ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 32-Jähriger prallte mit dem Auto gegen eine Steinmauer und verstarb im Krankenhaus.

In der Nacht auf Montag kam es in Stans (Bezirk Schwaz) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 32-jähriger Autofahrer prallte mit seinem Wagen gegen die Steinmauer der Autobahnunterführung. Er konnte zwar noch selbst Hilfe rufen, starb aber wenig später an den Folgen seiner schweren Verletzungen in der Innsbrucker Klinik.

Lenker wählte Notruf selbst

Der Unfall ereignete sich gegen 2.30 Uhr. Der Lenker war auf der Unterinntal-Straße von Vomp in Richtung Jenbach unterwegs. Bei Stans kam er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Steinmauer der Autobahnunterführung.

Trotz schwerster innerer Verletzungen, konnte der Mann noch selbständig den Notruf wählen. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte von der Rettung in die Innsbrucker Klinik gebracht, dort konnten ihm die Ärzte jedoch nicht mehr helfen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
UnfallSchwaz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen